Hyatt eröffnet weltweit 20 neue Luxus-Hotels

Tuesday, December 3rd, 2019
Zum 40-jährigen Jubiläum der Marke Park Hyatt, werden voraussichtlich fünf neue Häuser eröffnet The Unbound Collection by Hyatt wächst weiterhin stark im europäischen Raum
CHICAGO (2. Dezember 2019) – Die Hyatt Hotels Corporation will bis Ende 2020 weltweit mehr als 20 neue Luxushotels und -resorts eröffnen und damit das Luxusportfolio nachhaltig stärken. Das Unternehmen verkündete die geplante Entwicklung heute zu Beginn der ILTM in Cannes. Zu den Neueröffnungen gehören Hotels der Marken Park Hyatt, Andaz, Alila, Grand Hyatt, Miraval und The Unbound Collection by Hyatt.
The Unbound Collection by Hyatt verzeichnet im Rahmen dieser globalen Expansion ihr bisher größtes Wachstum im europäischen Markt. Die Marke ist bekannt für ihr außergewöhnliches Portfolio: eine Mischung aus historischen Hotel-Juwelen und zeitgenössischen Immobilien mit faszinierender Vergangenheit. Jedes Haus der Kollektion bietet ein einzigartiges Konzept und zieht damit Gäste an, die nach ungewöhnlichen Reiseerlebnissen suchen. Dazu zählen charakteristische Objekte wie das Great Scotland Yard in den ehemaligen Räumlichkeiten des Londoner Polizeipräsidiums, das am 9. Dezember 2019 eröffnen wird. Das imposante Hôtel du Palais Biarritz, die ehemalige Kaiserresidenz Napoleons III., und diesjähriger Gastgeber des G7 Gipfels soll nach umfassender Renovierung im Juni 2020 wiedereröffnet werden.

© Hyatt Hotels Corporation

 

Die Marke Park Hyatt feiert im Jahr 2020 ihr 40-jähriges Jubiläum und trägt mit fünf neuen Hotels bis Ende 2020 wesentlich zum Wachstum des Luxus-Portfolios bei. Erwartet werden Neueröffnungen in Doha (Katar), Jakarta (Indonesien), Niseko (Japan), Suzhou (China) und Auckland (Neuseeland). Mit weltbekannter Kunst, anspruchsvollem Design und begehrten gastronomischen Erlebnissen – aktuell drei Michelin-Sterne-Restaurants in Europa – schafft die Marke eine intime Atmosphäre aus dezentem Luxus für ein anspruchsvolles Publikum.

© Hyatt Hotels Corporation

 

Auch Alila wächst kräftig: Für die Marke sollen künftig drei Luxus-Resorts in der Schweiz, Malaysia und Oman mit erstklassigem Service und exklusiver, intimer Atmosphäre eröffnen. Für die Marke Andaz, die unverwechselbares lokales Flair mit kreativem Design verbindet, sind sechs luxuriöse Lifestyle Hotels in Planung: in Dubai (VAE), Prag (Tschechien), Bali (Indonesien), Shenzhen und Xiamen (China) und in Palm Springs (Kalifornien).

© Hyatt Hotels Corporation

 

Grand Hyatt wächst kontinuierlich mit Neueröffnungen in Hefei und auf der Halbinsel Shenzhou (China), Kuwait, Gurgaon (Indien), Jeju (Südkorea), Nashville (USA) sowie dem ersten Grand Hyatt Hotel in Al Khobar (Saudi-Arabien). Grand Hyatt ist bekannt für seine markante, lebhafte Architektur und seine Gastfreundlichkeit – die größte unter den Hyatt Luxus-Marken steht für besondere Liebe zum Detail und die Kreation großartiger Reisemomente.

© Hyatt Hotels Corporation

 

 

Filed under Jetset&Gourmet Posted By Ekaterina Mucha Post has No Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *