Ursprüngliche Gewänder aus Glamour und Schönheit dienen als ästhetische Abkürzung für typische Definitionen von Weiblichkeit - gleichbedeutend mit Weichheit, Zerbrechlichkeit, Sinnlichkeit. Bei Prada wird dafür geworben, dass diese Eigenschaften herausgefordert werden, und ihre Reflexion in Beispielen der visuellen Rhetorik, die