© Ananne Premium Skincare

Fit, schön, jung – diese Attribute lassen die Schönheitsindustrie wachsen.

Die USA zeigen, wie sehr das Aussehen in den Mittelpunkt der Menschen rückt. Kim Kardashian und andere Celebrities machen es vor. In der Psychologie spricht man vom „Schön-ist-gut-Effekt“, der bedeutet, dass schöne Menschen für bessere Menschen gehalten werden. Studien zeigen, dass ein schöneres Äußeres dazu verhilft, als integrer, vertrauenswürdiger und begabter eingeschätzt zu werden. Außerdem werden schöne Menschen in Schule und Universität besser bewertet. An diesem Leitsatz orientiert sich auch die Schönheitsindustrie und entwickelt neue Pflegeproduktlinien, die biologisch und nachhaltig sind. Ein neues Wundermittel der Faltenbekämpfung ist ein Hautpflegemittel aus der Nachgeburt, bestehend aus Pflazentagewebe und Nabelschnur-Stammzellen. Dabei liegt der Fokus auf den so gewonnenen Wachstumsfaktoren. Das sind Botenstoffe, die Zellen zum Wachsen und zum Teilen anregen. Auch die Pflanzenwelt überzeugt mit neuen Innovationen: Ein Beauty-Trend im Vormarsch ist CBD. Ein aus den Halmen der Cannabispflanze gewonnenes Öl sorgt für mehr Feuchtigkeit. Zudem trägt es zur Herstellung des Gleichgewichts im Körper bei. Aber auch Moos erobert die Kosmetikbranche, denn mit Hilfe von Moos-Extraken kann sich die Haut wechselnden Umweltbedingungen schneller anpassen.

Aber nicht nur die Flora, sondern auch die Fauna rückt in den Fokus der Hautpflegeprodukte. Ein neuer Tipp aus der Beauty-Welt ist Schneckenschleim, der seine Wirkung durch große Zuckermoleküle, Allantoin, Kollagen sowie Elastin und Enzyme entfaltet. Das daraus gewonnene Serum soll die Selbstheilungskraft der Haut sowie deren Elastizität steigern. Ein weiterer Beauty-Trend ist die Verwendung von Vogelexkrementen als Gesichtsmaske, auch Vogel-Facial genannt. Hollywoodgrößen wie Nicole Kidman schwören auf diese spezielle Beauty-Behandlung. Vogelexkremente und Reiskleie sollen die Haut reiner machen und sie aufhellen.

Wer neben pflanzlichen und tieri- schen Produkten noch etwas Gutes für seine Haut tun möchte, kann auf Gold zurückgreifen. Cremes und Seren, die Perlenextrakte oder Gold- partikel enthalten, versprechen die Linderung von Faltenbildung und ein vitaleres Hautbild. Elite stellt Ihnen die Newcomer der Kosmetikindust- rie vor und zeigt, auf welche Inhaltsstoffe sie setzen.

ANANNE PREMIUM SKINCARE

© Ananne Premium Skincare

Prof. Dr. med. Urs Pohlmann verfolgt mit seinem Heilansatz das Ziel, die Hautpfle- ge nachhaltig zu revolutionieren. Die in der Schweiz hergestellten Hautpflegepro- dukte resultieren aus integrativer Medizin und rein pflanzlichen Wirkstoffen. Der Mediziner definiert den Alterungspro- zess als Differenz zwischen verbrauchter Vitalität eines Tages und aktiv genutzter Ruhephase zum Auftanken. Weitere In- formationen unter www.ananne.com

 

ESBJERG VIENNA

© Esbjerg Vienna

Mitten in Wien bietet ESBjERG seit über 35 Jahren das Beste der Kosme- tik. Die hohe Konzentration wertvoller Inhaltsstoffe garantiert Produkte mit maximaler Wirkung, umweltfreundlich verpackt. Über 40 internationale Qua- litätslabels sind im exklusiven Sorti- ment. Mehr unter www.esbjerg.com.

 

ALPINOL SWISS

© alpinols Swiss

ALPINOL SWISS hat über 15 Jahre Erfahrung im Cannabisanbau. Darum erntet ALPINOL SWISS jedes Blatt von Hand und verwendet keiner- lei Fremdstoffe. Die Produkte werden von ei- nem unabhängigen Labor analysiert. So sind Transparenz und höchste Qualität garantiert. Nähere Informationen: www.alpinols.com.

DR. M. PHYTOPLASMA COSMETIC

© Dr. M. Phytoplasma Cosmetic

Mit der Dr. M. Beauty Bar wird Kosmetikern, Dermatologen und Heilpraktikern ein System an die Hand gegeben, mit dem sie frisch, bei sich vor Ort, personalisierte Phytoplasma Cremes herstellen können. Die Phytoplasma Creme ist laminar aufgebaut wie das menschliche Hautfett. Wegen ihrer Membranstruktur wird die Phytoplasma Creme optimal von der Haut aufgenommen und kann die natürliche Hautschutzbarriere aufbauen und stärken. Dr. M. verwendet ausschließlich Natursubstanzen ohne chemische Zusatz- oder Konservierungsstoffe. Näheres unter www.drmbeauty.com

 

ESENSA MEDITERANA

© Esensa Mediterana

ESENSA MEDITERANA steht für eine einzigartige Ver- bindung aus Phyto-, Aroma- und Thalassotherapie. Dabei sorgen Öle sowie wirkstoffreiche Pflanzen- und Meeresextrakte für höchste Wirksamkeit und eine op- timale Verträglichkeit. Der Kosmetikhersteller arbeitet seit über 13 Jahren mit Forschungslaboren aus Italien, Frankreich und der Schweiz zusammen, die Produkte werden im eigenen Labor in Istrien hergestellt. ESEN- SA MEDITERANA wird in über 800 Schönheitssalons und Wellnesshotels in Kroatien angeboten. Neben den Nachbarländern Slowenien, Serbien und Mazedonien ist der Kauf der Marke nun auch auf dem deutschen und italienischen Markt möglich. Weitere Informatio- nen unter www.esensamediterana.de.

PACIFIC HEALTH CARE

© Pacific Health Care

PACIFIC HEALTH CARE ist eine Idee aus Amerika, die in Deutschland optimiert und hergestellt wird. Ame- rikanische CBD-Experten arbeiten mit erfahrenen deutschen Dermatologen und Ernährungswissen- schaftlern unter der Leitung von Dr. Marc Schneider zusammen. So entstehen Organic CBD Beauty-Pro- dukte nach hohen deutschen Qualitätsstandards. Dabei hören sie nicht bei der Hautpflege von außen auf, sondern kombinieren diese effektiv mit Nah- rungsergänzung von innen. Sie sind frei von irritieren- den und fragwürdigen Inhaltsstoffen. Alle Produkte sind natürlichen Ursprungs und wurden, gemäß den EU-Vorschriften, auf ihre Verträglichkeit geprüft und zugelassen. Mehr unter www.phc-beauty.com.