© BALLY

Die moderne goldfarbene Handware feiert das Gründungsjahr 1851 von BALLY mit ineinandergreifenden “B”-Details. Inspiriert vom langjährigen Erbe der Marke ziert die neue Hardware Schuhe, Taschen, Accessoires und die RTW der Damen- und Herrenkollektion.

© BALLY

Um diese neue besondere Handschrift zu ehren, hat BALLY mit dem italienischen Künstler Alessandro Piangiamore zusammengearbeitet.

© BALLY

Unter dem Titel “Set In Stone” kristallisiert Piangiamores Kunstwerk die vergängliche Schönheit der Natur in strukturellem Beton, um eine harmonische Synergie zwischen dem Natürlichen und dem Künstlichen zu schaffen.

© BALLY

Die Hardware von 1851 ist auf subtile Weise über das gesamte Stück verteilt und wird neben Blütenblättern, Blättern und Laub auf Dauer erhalten. Piangiamores “Set In Stone” wird ab Oktober 2020 im Bally Haus ausgestellt.

© BALLY