© Mert Alas Marcus Piggott

Versace zementiert die Virtus Handtasche als ikonische Markensignatur mit einer speziellen Kampagne, die vom legendären Fotoduo Mert & Marcus mit dem Supermodel Bella Hadid in der Hauptrolle gezeigt wird.

© Mert Alas Marcus Piggott

Die Fotografien erinnern an die Bilder der Marke aus den 90er-Jahren und zeigen Bella mit Virtus-Umhängetaschen und der Virtus-Einkaufstasche. Sie alle sind mit V-förmiger Steppung versehen, die die Barocco V-Hardware des Designs nachahmt.

© Mert Alas Marcus Piggott

Die Virtus Handtasche debütierte auf dem Laufsteg im Herbst/Winter 2019 und hat ihren Namen von der römischen Gottheit, die Stärke, Mut und Charakter symbolisiert. Als kühnes Symbol des ästhetischen Erbes der Marke prägt das zentrale goldfarbene Barocco V die Tasche. Die Virtus gibt es in vielen Variationen: als Tote, Top Handle, Gürtel, Umhänge- oder Abendtasche. Der in Italien aus geschmeidigem Kalbsleder gefertigte Virtus ist in einer Vielzahl von Farben und Ausführungen erhältlich.