© Reto Guntli

Das Hôtel de Crillon ist eine der größten Hotel-Ikonen der Welt und ein zeitloses Pariser Wahrzeichen. Von König Ludwig XV. in Auftrag gegeben und von Ange-Jacques Gabriel, dem größten Architekten seiner Zeit erbaut, zieht dieser legendäre Palast in der Stadt der Liebe seit vielen Generationen Gäste in seinen Bann, darunter Königsfamilien, Staatsoberhäupter und Prominente. Nach vierjähriger Restaurierung wurde das historische Schmuckstück aus dem 18. Jahrhundert 2017 als luxuriöses Palasthotel der Gruppe Rosewood Hotels & Resorts wiedereröffnet.

© Adrian Houston

Im Einklang mit der A Sense of Place Philosophie der Rosewood Hotels, die den Charakter, die Geschichte und das Lebensgefühl eines Ortes im ganzen Hotel spürbar werden lässt, vereint das legendäre Hôtel de Crillon französisches Savoir Vivre mit modernem Pariser Esprit und außergewöhnlichem Design. Zudem genießt das elegante Stadthotel eine unübertroffene Lage mit Blick auf den Place de la Concorde. Direkt im Herzen der Stadt in der Nähe der Champs-Élysées, der Rue du Faubourg Saint-Honoré und des Jardin des Tuileries gelegen, ist das Hotel nur wenige Minuten von den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der französischen Hauptstadt entfernt.

© Reto Guntli

Die 78 Zimmer, 36 Suiten und 10 Signature Suites des Hôtel de Crillon, darunter die beiden “Grands Appartements”-Suiten, die zu einer Suite kombiniert werden können und von Karl Lagerfeld designt wurden, verkörpern einen expressiven Pariser Wohnstil, der gleichermaßen warm und raffiniert ist. Die Zimmer und Suiten bieten eine unvergleichliche Atmosphäre zeitgenössischer Raffinesse und sind mit einer eleganten Kombination aus individuellen Möbelstücken, historischen Antiquitäten und sorgfältig ausgewählten Konstobjekten dekoriert, die eine außergewöhnliche Liebe zum Detail unterstreichen.

© Adrian Houston

Das Michelin-Sterne-Restaurant L’Ecrin nimmt Gäste mit auf eine exquisite kulinarische Reise durch die erfinderische Küche von Executive Chef Boris Campanella, während in der Brasserie d’Aumont sowohl bei den Gerichten, als auch bei der Athmosphäre der unverwechselbare Stil einer Pariser Brasserie zelebriert wird. In einem der geschichtsträchtigsten Räume des Hôtel de Crillon gelegen, lockt das Jardin d’Hiver mit einem entspannenden Ambiente, perfekt für einen Tee am Nachmittag oder einen Champagner nach einer erfolgreichen Shopping-Tour.

© Reto Guntli

Das preisgekrönte Spa des Hôtel de Crillon, Sense®, A Rosewood Spa bietet Gästen eine Oase des Wohlbefindens fernab vom pulsierenden Rhythmus der Metropole. Ein Entspannungsbereich mit Pool, Dampfbad, Infrarotsauna und Erlebnisduschen sowie ein Ruheraum mit Himalaya-Salzwand bieten Zufluchtsorte, an denen Ruhe und Entspannung im Mittepunkt stehen.  Spa-Behandlungen mit den hochwertigen Produkten der Pariser Marke Sisley sorgen für wohltuende Verwöhnmomente. Mehr Information: rosewoodhotels.com

© Francis Amiand