© Finca Cortesin

Die Finca Cortesin wurde bei den Travel + Leisure 2020 World’s Best Awards als bestes Resort-Hotel in Spanien und Portugal ausgezeichnet. Das gefeierte spanische Resort belegte außerdem den zweiten Platz auf der Liste der besten europäischen Resort-Hotels und den elften Platz unter den Top 100 Hotels der Welt.

© Finca Cortesin

Das in Privatbesitz befindliche Anwesen erhebt sich an der andalusischen Küste inmitten grüner Hügel auf einem 532 Hektar großen Grundstück mit über 23.000 Quadratmeter gepflegten Gärten. Die renommierten Architekten Roger Torras und Ignacio Sierra entwarfen die Finca Cortesin im Stil einer klassischen andalusischen „Finca“. Das Hotel wurde um zwei Haupthöfe von palastartigen Ausmaßen erbaut und verfügt über 67 Suiten mit vier Meter hohen Decken, die von beeindruckenden 50 bis 180 Quadratmetern reichen.

© Finca Cortesin

Luxuriöse Privatvillen zwischen den Löchern 9 und 10 auf dem Meisterschaftsgolfplatz der Finca Cortesin bieten einen weiten Blick auf die Sierra Bermeja, den Golfplatz und das Mittelmeer. Die Residenzen mit fünf Schlafzimmern und eigenem Bad sind auf geräumigen Einzelgrundstücken von bis zu 2.200 Quadratmetern gebaut und eignen sich perfekt für Familien oder Gruppen von Freunden, die mehr Platz und Privatsphäre suchen. Die modernen und hellen Villen im mediterranen Stil sind voll ausgestattet mit erstklassigen Küchen und Soundsystemen. Am privaten Pool und auf den weitläufigen Terrassen können die Gäste entspannen und die Essbereiche innen und außen genießen.

© Finca Cortesin

Auf dem gesamten Anwesen befinden sich eine Vielzahl von Restaurants, darunter: El Jardín de Lutz für authentische spanische Küche; Kabuki Raw, Teil der erfolgreichen Kabuki-Gruppe, vereint pure japanische Genüsse mit mediterranen Einflüssen; und Don Giovanni für preisgekrönte italienische Gerichte. Zu den Wellnessangeboten gehören ein 23.680 Quadratmeter großes Spa mit europäischen und asiatischen Behandlungen sowie das ARANĪ Yoga & Meditationszentrum. Drei Pools, Tennisplätze und ein Strandclub runden das Resorterlebnis ab.

GM Rene Zimmer © Finca Cortesin

„Wir sind stolz, von den anspruchsvollen Lesern von Travel + Leisure zum Resort Nummer eins in Spanien und Portugal ernannt worden zu sein”, sagt General Manager Rene Zimmer. „Mit unserer Wiedereröffnung Anfang dieses Monats freuen wir uns, Reisende in Andalusien und auf der Finca Cortesin wieder willkommen zu heißen. Unser Team ist zurück, um das zu tun, worin es gut ist – sich um das Wohl unserer Gäste zu kümmern.“

© Finca Cortesin

Weltmeisterschaft-Golfplatz & Jack Nicklaus Academy

Der herrliche 18-Loch-Meisterschaftsgolfplatz der Finca Cortesin ist dafür bekannt, die besten Golfplätze Südspaniens zu haben und die ursprüngliche Flora und Fauna des Gebiets einzubeziehen. Er wurde von einem der weltweit führenden Golfplatzarchitekten, Cabell Robinson, entworfen. Mit fast 6,8 Kilometer ist dies einer der längsten Golfplätze Europas. Das Par72-Layout hat zahlreiche hochklassige Turniere ausgerichtet, wie zum Beispiel die Volvo World Match Play Championship in den Jahren 2009, 2011 und 2012. Ergänzt wird der Weltmeisterschaft-Golfplatz durch hervorragende Übungseinrichtungen, darunter eine hochmoderne Jack Nicklaus Golf Academy. Ebenso gibt es Golfschläger-Pfleger und -Reinigung, eine Buggy-Bar für kalte Getränke auf dem Platz und ein schön gestaltetes Clubhaus mit Golfshop, Bar, Restaurant, Terrasse und ungestörten Blick auf den Golfplatz und den Ozean. Die Jack Nicklaus Academy beinhaltet die Verwendung eines Master-Franchise-Lehrsystems, das vom besten Golfspieler aller Zeiten entwickelt wurde. Die Anlage bietet ein mit modernster Technologie ausgestattetes Coaching-Studio, das den Schwung eines Spielers per Video analysieren kann und Computerauswertungen. Zudem können die Gäste verschiedene Angebote hochqualifizierte Golfprofis in Anspruch nehmen angebotenen Dienstleistungen. Finca Cortesin war auch der erste Golfplatz in Spanien, der mit einer neuen, umweltfreundlichen Art von Bermuda-Rasen ausgestattet wurde, als das Resort die Putting-Beläge im Jahr 2017 erneuerte. Nachdem die Grünflächen vollständig angesiedelt und gereift sind, ist der 18-Loch-Meisterschaftsplatz nun in bestem Zustand.

© Finca Cortesin

Travel + Leisure World’s Best Awards 2020

Travel + Leisure will die neugierigsten und leidenschaftlichsten Reisenden der Welt inspirieren und befähigen, mehr und schöner zu reisen. Die World’s Best Awards von Travel + Leisure werden durch eine Leserumfrage gewählt, bei der die Befragten Hotels auf Grundlage von

Merkmalen wie Zimmer/Einrichtung, Lage, Wert, Service und Essen bewerten.

 

www.fincacortesin.com