© Eden Rocks

Das Hotel und karibische Kleinod der renommierten Oetker Collection, öffnet am 21. Oktober 2021 zum Saisonstart wieder seine Pforten. Das Haus nimmt ab sofort Reservierungen entgegen. Neu sind die beiden Suiten Pippa und Jane – letztere ist nach der Miteigentümerin und Dekorateurin des Eden Rock, Jane Matthews, benannt.

© Eden Rocks

Insgesamt gibt es im Hotel 37 individuell eingerichtete Zimmer und Suiten, sowie 150 sorgfältig ausgewählte Villen, die über die Insel St. Barths verteilt sind und von Eden Rock Villa Rental vermietet werden und damit den legendären Service des Eden Rock genießen können. Was Eden Rock so beliebt macht, sind unter anderem die hervorragende Küche von Chefkoch Jean-Georges in der Sand Bar, göttliche Cocktail-Kreationen in der Rémy Bar sowie entspannende Aufenthalte im Spa.

© Eden Rocks

Die neu gebauten Signature Suites Pippa und Jane, die auf dem legendären Felsen thronen und einer “Superyacht an Land” ähneln, überblicken die Bucht von St. Jean und bieten einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung.

© Eden Rocks


Die Signature Suite Pippa, benannt nach der berühmten Schwiegertochter des Hauses Pippa Middleton entführt die Gäste in die luxuriöse Kabine einer Superyacht. Das großzügige, handgefertigte Bett ist der perfekte Ort, um den türkisfarbenen Ozean unter sich zu bewundern. Die Wände sind mit eleganten, handgefertigten Holztäfelungen verkleidet, während das einfach atemberaubende Badezimmer aus kostbarem rosa Marmor eine entspannende Welt für sich ist. Darüber hinaus verfügt Pippas wunderschöne Suite über eine sorgfältig handgefertigte Wendeltreppe aus Holzrohren, die vom Schlafzimmer aus nach unten auf die untere Sonnenterrasse führt, auf der sich ein beheizter Höhlenpool befindet, der direkt aus dem Felsen gehauen wurde.

© Eden Rocks