© Kempinski Hotels, San Clemente Palace Kempinski

Mehr als 715,000 Condé Nast Traveler haben bei den prestigeträchtigen jährlichen Readers’ Choice Awards ihre Stimme abgegeben und das San Clemente Palace Kempinski als das Top-Hotel in Venedig ausgezeichnet. Die heute bekannt gemachten Ergebnisse spiegeln die besten Reiseerlebnisse der Leser wider und stehen für herausragende Leistungen in der Reisebranche – eine ganz besondere Anerkennung für das Luxushotel in der Lagune von Venedig mit Blick zum Markusplatz.

© Kempinski Hotels, San Clemente Palace Kempinski

“Wir fühlen uns sehr geehrt, dass wir das Vertrauen und die Loyalität der anspruchsvollen Leser von Condé Nast Traveler für unser ausgezeichnetes Palasthotel gewinnen konnten”, so Selim Uyar, Präsident des San Clemente Palace Kempinski. „Wir streben stets nach Spitzenleistungen. Diese Anerkennung steht für unser Engagement für unsere Gäste in einer einzigartigen und ruhigen Umgebung, die unvergessliche und bereichernde Erlebnisse garantiert.”

© Kempinski Hotels, San Clemente Palace Kempinski

Das San Clemente Palace Kempinski, die begehrteste Adresse in Venedig und Mitglied der Leading Hotels of the World, befindet sich auf einer eigenen Privatinsel, nur zehn Minuten mit dem kostenfreien Bootshuttle des Hotels vom Markusplatz entfernt. Der historische Palast bietet als  exklusives Urban Resort das Beste aus beiden Welten: ein Stadterlebnis, aber gleichzeitig auch viel grünes Ambiente zur Erholung. Mit 15 Hektar Gärten, Terrassen und Innenhöfen geniessen Gäste in nächster Stadtnähe  Privatsphäre an einem besonderen Rückzugsort, der mit 196 Zimmer und Suiten, darunter einige der grössten Suiten von Venedig, keine Wünsch offen lässt.

© Kempinski Hotels, San Clemente Palace Kempinski

Die auf der Privatinsel befindliche Kirche San Clemente wurde 1131 erbaut und ist weltweit eines der exquisitesten Beispiele romanischer Architektur. Während drei elegante Restaurants des Luxushotels köstliche italienische und venezianische Küche servieren, erholt sich der Gast im preisgekrönten Spa bei  Behandlungen mit Ölen des Luxus-Dufthauses The Merchant of Venice. Wer aktiv bleiben möchte, kann das voll ausgestattete Fitnessstudio, den Tennisplatz, den 1,500 m langen Joggingpfad, Yoga-Kurse, den beheizten Außenpool oder den Golfplatz nutzen.

© Kempinski Hotels, San Clemente Palace Kempinski

Die vollständige Rangliste der Hotels in Venedig – Italien ist hier zu finden.

© Kempinski Hotels, San Clemente Palace Kempinski