© OMEGA

Für alle, die die flache und stilvolle OMEGA De Ville Trésor schätzen, wird die Kollektion im Herbst 2020 um weitere elegante Modelle in Dunkelbau, Rot, Braun und Weiß erweitert. Die Zifferblätter präsentieren sich Ton-in-Ton sowie Weiß und Silber-Opalin. Die Neuzugänge in Edelstahl und luxuriösem 18 Karat MoonshineTM-Gold in den Größen 36 und 39 Millimetern ergänzen die bereits etablierte Linie um weitere außergewöhnliche Zeitmesser. Sie sind ab Herbst 2020 in Österreich erhältlich.

© OMEGA

Exklusive Weiß-Gold-Kombination

18 Karat MoonshineTM-Gold ist eine einzigartige Legierung, die vom Schein des Mondes inspiriert ist. Der Ton ist etwas heller als jener, von herkömmlichem 18 Karat Gelbgold, und behält länger seine Farbe und seinen Glanz. In Kombination mit Weiß erinnert dieses Modell an einen sonnigen, verschneiten Wintertag.

© OMEGA

Klassisches Design

Allen Modellen gemein sind die zeitlosen römischen Indizes und die klar gestalteten Zifferblätter. Das klassische Design der Trésor Linie setzt sich bei diesen Neuheiten mit Gehäusen, die seitlich mit 38 Diamanten im Vollschliff besetzt sind, fort. Auch auf der Krone mit ihrem Blumenmotiv aus flüssiger roter Keramik befindet sich ein Diamant. Ein weiteres Highlight ist das „Her Time“-Blumenmotiv auf dem verspiegelten Gehäuseboden.

© OMEGA

Aufregende Farbkombinationen

Farblich passende Armbänder aus blauem, rotem oder braunem Leder oder weißem Kautschuk komplettieren den sportlich-eleganten Look dieser stylishen Zeitmesser. Sie werden vom Quarzwerk Kaliber 4061 angetrieben. OMEGA gewährt auch auf diese klassischen De Ville Uhren eine Garantie von 5 Jahren.

© OMEGA