Ich werde von euch oft nach meinen persönlichen Schönheitsgeheimnissen gefragt. Dazu würde ich euch gerne einen ganz besonderen und wichtigen Schritt in meiner Beauty-Routine etwas genauer vorstellen: Vitamin C! Ein unglaublich wichtiger Bestandteil für mich – sowohl in meiner Ernährung, als auch in der Hautpflege.

Vitamin C hilft dem Immunsystem, hat eine antioxidative Wirkung und fördert die Wundheilung und Narbenbildung. Außerdem trägt es zur Festigkeit von Bindegewebe, Knorpel und Knochen bei. Ein Mangel führt dagegen zu blutendem Zahnfleisch oder sogar Zahnausfall, Gelenkergüssen sowie zu schlecht heilenden Wunden. Allgemeine Vitamin C-Mangelsymptome sind etwa Schwäche, Müdigkeit und auch psychische Beschwerden wie depressive Verstimmungen.

Die Tagesdosis für Erwachsenen liegt liegt bei 100 mg pro Tag. Um zusätzlich zu Vitamin C haltigen Lebensmitteln, wie Broccoli, Spinat, Zitrone oder Orange, diesen Tagesbedarf zu erreichen, verwende ich sehr gerne zusätzliche Produkte, wie die Ampullen von Juvena, Brausetabletten oder auch eine Infusion. Seitdem fühle ich mich viel gesünder und ich merke, wie die Vitamin C Produkte meine Haut beruhigen und zum Strahlen bringen. Ein essenzieller Teil meiner Hautpflege, auf den ich nicht mehr verzichten werde!

Vitamin C Ampullen von Juvena © Juvena

 

Ekaterina Mucha
Chefredakteurin Elite