© stock.adobe.com, Dasha Petrenko

Im Sonnenuntergang den Schläger übers Green schwingen. Stilvoll im Caddy von Loch zu Loch düsen. Und nach dem Spiel im Clubhaus einen Drink mit Sportfreunden genießen. Wer schon immer Golf spielen lernen wollte, hat jetzt die große Chance dazu: Die Veranstalter der 1st AUSTRIAN GOLF SHOW laden zu einer Ausbildung als Golfer ein – mit vielen Goodies: kostenlosen Kursen, Club-Mitgliedschaften und einer Leih-Ausrüstung. Bewerbungen als Mitglied der Golffamilie ‚Birdie‘ unter www.golfshow.at.

 

Wer zwischen 10 und 60 Jahre alt ist, hat die einmalige Chance, Golfer zu werden – als Familien- und Teammitglied der ‚Birdies‘. Dafür werden ein sportliches Paar oder Sport-begeisterte Personen gesucht, die Lust auf etwas Neues haben und schon immer Golf spielen lernen wollten. Außerdem sollten die ‚Birdies‘ extrovertierte Persönlichkeiten sein, Social-Media-Accounts (Facebook, Instagram) besitzen, keine Scheu vor Medien wie Öffentlichkeit sowie genügend Freizeit haben, um einen Tag pro Monat Termine für die 1st AUSTRIAN GOLF SHOW wahrzunehmen.

© 1st AUSTRIAN GOLF SHOW

Be a Birdie!

Für die ‚Birdies‘ werden 3 Generationen gesucht: Eltern, Kids, Oma und Opa, die Golf spielen lernen und mit dem Team der 1st AUSTRIAN GOLF SHOW eine spannende Reise durch die Golf-Welt antreten möchten. Dafür bekommen alle ‚Birdies‘ Gratis-Golf-Kurse (Schnupperkurs, Platzreife & Turnierreife) sowie eine kostenlose Mitgliedschaft in den Wiener Golfclubs Wienerberg bzw. Marco Polo Vienna, wo man mit U-Bahn und Bim direkt vor die Driving Range fahren kann. Diese gilt bis zur 1st AUSTRIAN GOLF SHOW am 6. und 7. Februar 2021 in der MARX HALLE Wien. Natürlich ist auch für stilechtes Leih-Equipment gesorgt: für Golf-Schläger, -Outfits, -Schuhe und -Bags der bekannten Golf-Brands Wilson Golf, Komperdell Golf und Golf for Life. Unterrichtet werden die Golf-Rookies der ‚Birdies‘ vom einem Golf-Pro: Martin Rentenberger, PGA 1 STAR HEAD PROFESSIONAL (Junior Golf World). Als ‚Birdie‘ kann man sich noch bis 20. Juli 2020 bewerben: www.golfshow.at

Sicher im Grünen aktiv – beim Familiensport Golf

Ludwig Büll, Geschäftsführer von Z&K Messen und Kongresse GmbH sowie Gründer der 1st AUSTRIAN GOLF SHOW: „In Runde 3 setzen wir auf das Thema ‚Golf als Familiensport‘. Denn wir möchten neue Zielgruppen begeistern. Entgegen vieler Klischees ist Golf längst ein Breitensport, den Familien-mitglieder generationenübergreifend miteinander spielen können. Mit der Suche nach den ‚Birdies‘ und unserem Angebot auf der 1st AUSTRIAN GOLF SHOW im Februar 2021 wollen wir Vorurteile und Barrieren abbauen – indem wir zeigen, wie erschwinglich Golf schon ist. Gerade in diesen Zeiten ist Golf der perfekte Sport, um sich vom Alltagsstress zu erholen und im Grünen sicher aktiv zu sein.“